_ _Home _Neue Bilder flickr
 

Fr. 07. Juli 2017
Die Schleswig-Holstein U20-Landesmeisterschaft des Poetry Slam 2017 Café Ulrich`s, Schüsselbuden 6,Lübeck , 19:30 Uhr

Donnerstag 13. Juli 2017
VOLKER STRÜBING – Norbert erklärt die Welt – Slam Poetry Solo Show mit dem dreimaligen Meister des deutschsprachigen Poetery Slam , Tonfink, Lübeck, Gr. Burgstr. 46, 20:00 Uhr

s

 

Die Schleswig-Holstein U20-Landes - meisterschaft des Poetry Slam 2017 – Halbfinale. Fr. 07. Juli 2017, Café Ulrich`s, Ulrich-Gabler-Haus, Schüsselbuden 6, 23552 Lübeck, Beginn 19:30 Uhr, Einlass 19:00 Uhr.

Wer vertritt Schleswig-Holstein bei den deutschsprachigen U20-Meisterschaften des Poetry Slams 2017 in Berlin? Das Halbfinale der Schleswig-Holsteinischen-U20-Meisterschaften findet in Lübeck im schönen Cafè Ulrich`s statt. Wir freuen uns hierbei über die Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Musik und Kultur der Vorwerker Diakonie. Acht der besten Nachwuchspoetinnen und – Poeten (unter 20 Jahren) kämpfen mit ihren Texten um vier Finalplätze.

Die deutschsprachigen U20-Meisterschaften finden dieses Jahr im September in Berlin statt. Schleswig-Holstein bringt sich dabei mit einer lebendigen und starken jungen Slamszene ein. Seit Jahren platzieren sich U20 Poeten und Poetinnen des Landes in den Top 20 der deutschsprachigen Poetry Slams. Auch zwei U20-Vizechampions kamen schon aus dem schönsten Bundesland der Welt.
Eintritt € 6,00.Vorverkauf: Buchhandlung Makulatur, Hüxstr. 87, auch Abendkasse.

Slam A Rama präsentiert:

VOLKER STRÜBING – Norbert erklärt die Welt – Slam Poetry Solo Show mit dem dreimaligen Meister des deutschsprachigen Poetry Slam. Donnerstag 13. Juli 2017, 20:00 Uhr, Tonfink Lübeck, Grosse Burgstr. 46

tl_files/volker_struebing 2017.jpg

Vollker Strübing ist Slammer, Lesebühnenautor, Filmemacher, dreimaliger Sieger der deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften, Erfinder von Kloß und Spinne und eigentlich ganz nett. In seinen Geschichten, Filmen, Diavorträgen und Liedern widmet er sich bedrohten Tierarten und ihrer korrekten Zubereitung, berichtet aus Verschwörungstheorie und -praxis, verhandelt die Relativitätstheorie der Liebe, die Revolution per Singlebörse und die Zukunft der Menschheit, bekämpft die Einsamkeit des atomisierten Individuums im neoliberalen Spaß-Gefängnis sowie diese blöden Kaffeesahnedöschen, wo immer der Zuppel abreißt und die Sahne rausspritzt.

 Eintritt € 9,00, Vorverkauf Tresen Tonfink, auch Abendkasse. Vorverkauf läuft.